Case Van Duzer – Gift Horsie

Case Van Duzer – Gift Horsie

08.02.15

Nach längerer Ruhepause auf unserem Label, die natürlich nur scheinbar eine solche ist, gibt es frohe Kunde aus der Kreativabteilung von Osthafen. Das Album “Gift Horsie” von Case Van Duzer wird sehr bald hier im Webshop erhältlich sein. Van Duzer und Lonski und Classen haben sich schon seit einigen Jahren gegenseitig “verfolgt” bis es schließlich im Sommer 2014 zu einer intensiven Zusammenarbeit kam, nämlich der Albumproduktion von Gift Horsie im OSTHAFEN-Studio.

Es sind 11 Songs entstanden, die zwischen Folk, Singer-Songwriter und abstrakteren Klanggebilden wandeln. Allesamt werden sie getragen von Case Van Duzers präziesem Saiten- und Tastenspiel, den gleichermaßen raffinieren wie minimalistischen Arrangements und Allem voran der rauhen, androgynen Stimme, von der man sich so gerne fesseln und davontragen lässt. Durch die musikalische Zusammenarbeit mit Lonski & Classen ergeben sich in Van Duzers Soundlandschaft hier und da ganz eigenwillige Farben, die aber nie den Status eines Solo-Albums in Frage stellen. Verzerrte Drumsynth-Beats mit Treppenhaus-Hall gibt es auf “Gift Horsie” genauso zu entdecken wie die präparierte, von Lonski mit dem Geigenbogen bespielt E-Gitarre.